Honigmassage

Die Honigmassage ist Bestandteil der Apitherapie und wirkt entgiftend, aktiviert Organe und bringt uns in eine tiefere Entspannung. Sie dient nicht nur bei Krankheit sondern auch vorbeugend gegen Zivilitationskrankheiten, die zum Beispiel durch Übersäuerung entstehen.  Die Massage ist leicht zu erlernen, lässt sich gut mit anderen Therapien kombinieren und eignet sich auch für den privaten Bereich. 

Indikationen:

  • Einschlafprobleme u.Durchschlafprobleme
  • Nierenschwäche
  • Funktionsstörungen der Bauchspeicheldrüse
  • Potenzstörungen
  • Unfruchtbarkeit
  • Herz-Kreislauf-Probleme
  • Entgiftung von Umweltgiften und Schwermetallen
  • Nervosität
  • ​Rückenschmerzen und Verspannungen
  • Rheumatischer Formenkreis
  • Allergien
  • Chronischer Schnupfen
  • Nebenhöhlenentzündungen
  • Leberleiden
  • Chronische Müdigkeit und Depression 

Arbeitsmaterialien: Unterrichtsskripte sind in der Kursgebühr inbegriffen, bitte Badetuch und Handtuch mitbringen, bequeme Kleidung

Teilnehmerzahl: 4 bis 12 Teilnehmer, Vorkenntnisse sind nicht notwendig 

Unterrichtszeiten: Samstag von 10.00 bis 17.00Uhr

Kosten: gesamt 120,– €

Dozent: Fabian Zenker, Heilpraktiker, Praxis in Schorndorf

Termin: 7. Mai 29023



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos