Gesprächsführung nach Rogers

Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie

Diese Fachausbildung wendet sich vor allem an angehende Heilpraktiker Psychotherapie.  

Sie ist aber auch für alle gedacht, die in engem Kontakt mit Ihren Klienten stehen und sich einen einfühlenden, wertschätzenden und Persönlichkeits bezogenen Kommunikationsstil aneignen möchten.  

Ausbildungsinhalte:

  • Biographie Carl Ransom Rogers und die Entwicklung der Klientenzentrierten Gesprächsführung

  • Die Grundlagen der Klientenzentrierten Gesprächsführung : Kongruenz, Empathie, bedingungslose positive Zuwendung mit Übungen

  • Personenzentriert als Einstellung – Grundhaltung des Therapeuten - Übungen

  • Üben von Gesprächsführung und Interventionen 

  • Rahmenbedingungen der gesprächspsychotherapeutischen Praxis
     

Arbeitsmaterialien:

  • Unterrichtskripte sind in der Kursgebühr inbegriffen.   

Teilnehmerzahl :

  • 4 bis 10 Teilnehmer, Vorkenntnisse sind nicht notwendig      

Unterrichtszeiten:

  • 4  Seminartage, jeweils von 9.00 bis 16.30 Uhr

Kosten:

  • 380,– €; zahlbar in zwei Raten

Kursleitung:

  • Antje Fink, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dipl. Familien- und Sozialberaterin Akademie Vaihingen e. V. 

Termine: 

  • 25./26. März 2023 und 22./23. April 2023  (fast voll belegt!)
  • ein zusätzlicher Kurs:
  • 20./21. Mai 2023 und 10./11. Juni 2023 (noch freie Plätze)

Ort: Ludwigsburg, Carl-Goerdeler-Str-Str. 18



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos