Schüßlersalze

Seit über 100 Jahren hat die Therapie mit Schüßler-Salzen ihren festen Platz in der Naturheilkunde. Trotz reichlicher Nahrung leiden heute viele Menschen unter einem Mangel an lebenswichtigen Mineralstoffen. Mangel bzw. Verwertungsstörungen einzelner Mineralsalze können zu verschiedensten Beschwerden und Erkrankungen führen.
Schüßler hat die Mineralien in Form von Salzen sowie in potenzierter Weise empfohlen. Die Potenzstufen sind so gewählt, dass sie den Bedürfnissen des Körpers genau entsprechen.
Mangelzustände lassen sich so meist gut behandeln. Ein zusätzlicher Vorteil der Schüßler-Therapie ist jedoch, dass die gestörte Stoffwechselleistung verbessert werden kann.  

Ausbildungsinhalte: 



1. Wochenende

  • Grundlagen, Stellung der Schüßler-Therapie in der Naturheilkunde, Geschichte, Potenzen, Darreichungsformen, Dosierung, Behandlungsverlauf etc.
  • Die 12 Mineralsalze in ihrer Wirkung auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene
  • Antlitzanalyse - wie erkenne ich im Gesicht, welches Salz benötigt wird? Wir arbeiten mit Fotos und vertiefen das Gelernte durch praktische Partnerübungen.
  • Behandlungskonzepte in Theorie und Praxis
  • bewährte Indikationen – erfolgreiche Kuren
  • Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Therapien
  • Schüßlersalze und Homöopathie
  • Das Erlernte kann im Anschluss in Familie oder Praxis direkt angewandt werden.


2. Wochenende

  • die Mineralsalze Nr. 13 bis 27: physiologische Funktionen sowie körperliche Anwendung
  • Seelische und geistige Aspekte der einzelnen Salze
  • Antlitzzeichen, soweit bekannt
  • sinnvolle Kombinationen
  • bewährte Indikationen – erfolgreiche Kuren
  • Behandlungskonzepte in Theorie und Praxis
  • Beispiele aus der Praxis
  • Fragen der Teilnehmer/innen


Arbeitsmaterialien:
 Unterrichtsskripte sind in der Kursgebühr inbegriffen. Literaturempfehlungen werden im Kurs gegeben.

Teilnehmerzahl
: mindestens 6 Teilnehmer, maximal 16 Teilnehmer, Vorkenntnisse sind nicht notwendig

Unterrichtszeiten:
 zwei Wochenenden; ein Ausbildungswochenende beinhaltet 14 Unterrichtsstunden, samstags von 10.00 bis 17.00 Uhr und sonntags von 10.00 bis 16.00 Uhr


Kosten: gesamt 360,-€ / Zahlung in zwei Raten möglich

Kursleitung: Carolin Hacker, Heilpraktikerin

Termine:

nächster Kurs ab Oktober 2020 in Schorndorf