Emotionalkörper-Therapie 

Die Emotionalkörper-Therapie (EKT) nach Anne Söller und Dr. Susanna Lübcke bietet einen einfachen und zugleich äußerst wirkungsvollen Ansatz für die therapeutische Praxis.

Durch die Annahme aller Gefühle, also auch negativer Gefühle wie Angst, Wut, Trauer, werden Schritt für Schritt Zusammenhänge zum jetzigen Beschwerdebild oder zur Lebenssituation sichtbar.

Das Gefühl der Machtlosigkeit und Fremdbestimmung löst sich auf, Selbstannahme und das Erkennen individueller Lösungsschritte wird ermöglicht.

Wir bieten zwei Fortbildungen an, Basic und Kinder.

Basic

An diesem Wochenende erlernen Sie die Schlüsselworte der Emotionalkörper-Therapie. Wir legen besonderen Augenmerk auf die energetische Einstimmung und die unterstützende Energieausstreichung. Das Gelernte setzen wir ausführlich beim gegenseitigen Üben in die Praxis um.

Kinder in der Naturheilpraxis

Ganz konkret können Sie mit der Emotionalkörper-Therapie dem Kind helfen, in Kontakt mit seinen Gefühlen (Wut, Angst, Trauer, Freude, …) zu kommen. Das Kind entwickelt daraus oft selbst erstaunliche Lösungsmöglichkeiten für das jeweilige Problem. Das Selbstbewusstsein des Kindes wird gestärkt und ein harmonisches Miteinander in Familien- und Schulalltag wird wieder möglich.

Teilnehmerzahl: 4 bis 6 Teilnehmer, Vorkenntnisse sind nicht notwendig

Unterrichtszeiten: jeweils ein Wochenende, Samstag 14.00 bis 19.00 Uhr, Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr

Kosten: 260,- € 

Dozentin: Ursula Schmidt-Boceck, Heilpraktikerin 

Termine: 

   Basic 30. April/1. Mai 2022

     Kinder 02./03. Juli 2022

Bitte bringen Sie mit: Schreibzeug, 1 Seidentuch (leichter Schal), 1 kleines Kissen, Vesper und Getränke


Übungseinheiten

Auch Naturtalente brauchen Übung!
Hier haben Sie die Möglichkeit das Erlernte im geschützten Rahmen zu vertiefen.

Termine: 

     Samstag 14.08. 2021 10.00 bis 13.00Uhr

     Montag 20.09. 2021 15.00 bis 18.00 Uhr

     Montag 25.10. 2021.15.00 bis 18.00 Uhr

Kosten: 50,00 € pro Übungseinheit


Literaturempfehlung: Emotionalkörper Therapie Susanna Lübcke, Anne Söller Kösel Verlag ISBN 978 3 466 34741 4 auch als E-Book