Titel
 

Kohne Therapie

anmelden hier

Die KohneTherapie ist eine naturheilkundliche Behandlungsmethode mit jahrzehntelanger Behandlungserfahrung. Sie berücksichtigt den individuellen Genesungsprozess, nutzt bewährte Einzelrezepturen und Naturprodukte, unterstützt bei der Stressbewältigung, unter Einbindung des sozialen Umfeldes. Die KohneTherapie ist eine besondere Komplexmittel-Therapie deren Grundlage die Wurzel des Holunderbaumes (Extr. Rad. Sambuci minor) ist. Die Komplexmittel sind für jede Therapieform individuell entwickelt worden und werden für jeden Patienten einzeln hergestellt.

In dieser Fortbildung lernen Sie die KohneTherapie kennen und anwenden. An aktuellen Praxisbeispielen erläutern wir Ihnen die Grundbausteine, die Zusammenhänge und Wechselwirkungen in den einzelnen Therapien. 

Die drei Kurstage sind aufbauend auch einzeln buchbar oder als Komplettkurs. Folgende Therapien lernen Sie kennen und anwenden:

Kurs 1: Ausleitungs-Therapie, Candida-Therapie, Herpes-Therapie, Heuschnupfen-Therapie, Influenza-Therapie, Migräne-Therapie, Motus-Therapie, Stoffwechsel-Therapie u.a.m.

Kurs 2: Asthma-Therapie, Neurodermitis-Therapie, Psoriasis-Therapie, Akne-Therapie, Urtikaria-Therapie, Warzen-Therapie u.a.m.

Kurs 3: Konstitutionsmittel und Nosoden der KohneTherapie kennen und anwenden. An aktuellen Praxisbeispielen erläutern wir Ihnen, wie Sie diese in den einzelnen Therapien, unterstützend mit integrieren können.

Arbeitsmaterialien:
 In der Kursgebühr inbegriffen sind Unterrichtsskripte, Therapiepläne und Mittelproben. 

Teilnehmer
: mindestens 6 Teilnehmer, maximal 16 Teilnehmer, der Grundkurs der HP-Ausbildung ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Unterrichtszeiten:
 drei mal am Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr

Kosten: gesamt 390,-€ / Zahlung in drei Raten möglich jeweils 2 Wochen vor dem Kurs

Kursleitung: 
Karl Andres, Fachdozent von Kohne

Termine: 09. März 2024, 13. April 2024, 22. Juni 2024 

Ort: Schorndorf, Weilerst. 6


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos